• Home
  • Ernährung
  • Gesundheit

Astaxanthin-Selbstversuch: Was bringt das Mega-Antioxidans wirklich?

Auf Astaxanthin werden im Netz einige Lobeshymen gesungen. Die Wirkungen des Antioxidans sollen ziemliche überzeugend sein und von Leistungssteigerung im Sport bis zu besserer Haut wirken. Ich mache den Selbstversuch und teste die Effekte von Astaxanthin.

Welches Astaxanthin nehme ich?

Für den Selbsttest habe ich mich dazu entschieden, natürliches Astaxanthin aus der Mikroalge Haematococcus pluvialis (Blutregenalge) zu verwenden.

Du kannst es hier auf Amazon bestellen (hierbei handelt es sich um einen Affiliate-Link, das heißt ich erhalte eine kleine Vergütung, wenn Du über diesen Link kaufst, für Dich entstehen dadurch keine Zusatzkosten):

Was sind meine Zielsetzungen?

Ich habe 2 hauptsächliche Zielsetzungen:

  1. Verbesserung meiner Akne
  2. Steigerung meiner Leistungsfähigkeit im Sport

Welche Dosis wird eingenommen?

Ich nehme täglich morgens 2 Kapseln, das entspricht insgesamt 8mg Astaxanthin).

Protokoll

03.05.2019

Heute starte ich mit der Einnahme von Astaxanthin. Hier ein Foto meiner doch sehr unreinen, aknebefallenen Haut.

Start meiner Astaxanthin-Supplementation

04.05.2019

Mein allgemeines Gefühl im Sinne von Wachheit, Klarheit und Fitness ist heute wirklich überdurchschnittlich gut (gerade weil ich letztens erkältet war).

Wie das immer so ist kann man jetzt spekulieren, ob man sich das einbildet, oder ob wirklich Wirkungen zu spüren sind.

Was mir jedenfalls hilft, täglich regelmäßig 2 Kapsel Astaxanthin zu nehmen ist diese App:

Done: A simple habit tracker – Diese App verwende ich um meine Einnahme nicht zu vergessen

04.05.2019

Heute finde ich mein Hautbild etwas besser als zu Beginn meiner Supplementation am Freitag. Vielleicht trügt der Schein noch aber ich werde jedenfalls dran bleiben und auf weitere Verbesserungen hoffen.

01.06.2019

Obwohl ich nicht jeden Tag ein Foto bzw. einen Beitrag hier gepostet habe, habe ich die Einnahme von Astaxanthin natürlich durchgezogen.

Mein Tracking der Supplementation von Astaxanthin über die App

Hier ein Bild meiner aktuellen Gesichtshaut:

Foto 01.06.2019

Fazit

Ich hatte wirklich keine Probleme mit dem Supplement (Geschmack, Verdauung, etc.), sodass ich es kontinuierlich einnehmen konnte. Das ist schon einmal eine wichtige Grundlage!

Wirkung auf die Haut

In den ersten Tagen nach meiner Einnahme habe ich gefühlt, dass meine Haut besser wird. Allerdings wurde dieser Effekt nicht langfristig aufrecht erhalten bzw. ich konnte nach ein paar Tagen keine weitere Steigerung mehr feststellen (möglicherweise hätte ich die Dosis erhöhen müssen). Aus diesem Grund habe ich dann zu anderen Mitteln gegriffen, um dieses Problem zu lösen (Apfelessig hilft wirklich super bei unreiner Gesichtshaut!).

Warum habe ich Astaxanthin dann trotzdem weiterhin genommen?

Nun, ich habe eine erhebliche Verbesserung meiner Regeneration und Wachheit gespürt. Ich hatte nach meinen Workouts kaum mehr Muskelkater (könnte aber auch in Kombination an meinen Kaltduschen oder meiner Erdungsmatte liegen). Außerdem fühlte ich mich den ganzen Tag hinweg sehr wach und leistungsfähig!

Wem ich Astaxanthin empfehlen würde…

Definitiv zu empfehlen ist Astaxanthin, wenn Du Symptome wie chronische Müdigkeit, schlechte Regeneration und Lethargie bemerkst. Der Grund für diese Symptome könnte sein, dass Du unter chronischen Entzündungen leidest und in Folge Dein Körper nicht die Energie für die Energiebereitstellung in den Mitochondrien zur Verfügung hat. Mehr dazu im Video unten:

Trotzdem solltest Du wissen, dass es bei diesen Symptomen auch viele andere (versteckte) Ursachen gibt, welche diese Auslösen können.

Wenn Du interessiert bist, Deine Fitness auf ein neues Level zu heben, dann bewirb Dich jetzt für mein Fitnesshacker Coaching-Programm, in dem ich Dich 1:1 online coache, sodass Du in die Form Deines Lebens kommst!

>>> Jetzt für das Coaching bewerben

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay in Touch

To follow the best weight loss journeys, success stories and inspirational interviews with the industry's top coaches and specialists. Start changing your life today!

Related Articles

Privacy Policy